RSS Feed Icon

Blitzeinschlag in Baum

24. August 2018 | 21:15 Uhr
Während des heftigen Gewitters wurde die Feuerwehr Wies am 24. August zu einem technischen Einsatz alarmiert.

In Lamberg hatte ein Blitz in einen Baum eingeschlagen, diesen aufgespalten und in der halben Höhe abgerissen. Der abgebrochene Baum versperrte die Gemeindestraße und aufgesplittete Teile hingen in den angrenzenden Ästen und drohten herunterzustürzen.
Die Feuerwehr Wies rückte mit zwei Fahrzeugen und elf Mann aus und sicherte den Gefahrenbereich ab. Mit Hilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeugs wurden die einzelnen Baumteile heruntergerissen, im Anschluss mit Motorsägen zerteilt und die Fahrbahn freigemacht.
Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und Mannschaft und Gerät wieder ins Rüsthaus eingerückt.