RSS Feed Icon

Brandalarme am laufenden Band

17. September 2018 | 09:01 Uhr
Neuerlicher Brandmeldeanlagenalarm im Schloss Burgstall in Wies.

Am Vortag bis Mitternacht im Unwettereinsatz, startete der Samstagmorgen – 15. September, 9.23 Uhr – gleich wieder mit einem Sirenenalarm. Wiederum hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Kurz nach der Alarmierung rückten zwei Fahrzeuge Richtung Schlossberg aus. Nach der Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden – es handelte sich um einen Fehlalarm. So konnte die Mannschaft wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.