RSS Feed Icon

Vier Feuerwehren bei Küchenbrand

06. September 2019 | 20:56 Uhr
Brandeinsatz am 6. September um 11.45 Uhr in Jagernigg.

„Küche brennt“, war die Alarmmeldung für die Feuerwehren Pölfing-Brunn und Wies, die laut Alarmplan gemeinsam zum Einsatz in Pölfing-Brunn alarmiert wurden. Der auf der Anfahrt ausgerüstete Atemschutztrupp unseres Rüstlöschfahrzeugs machte sich unverzüglich mit den Pölfing-Brunner Kameraden an den Löschangriff in der Küche. Als zusätzliche Atemschutztrupps wurden die Feuerwehren St. Ulrich im Greith und Dietmannsdorf nachalarmiert.

Rasch brachte man den Brand unter Kontrolle. Allerdings musste in weiterer Folge des Einsatzes die Zwischendecke geöffnet werden, da das Feuer sich ausgebreitet hatte. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden die Glutnester aufgespürt und gezielt gelöscht.

Kurz vor 14 Uhr konnte die einsatzleitende Wehr Pölfing-Brunn „Brand aus“ geben.

Wir standen mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann im Einsatz.

Foto: Feuerwehr Wies

Foto: Feuerwehr Pölfing-Brunn

Foto: Feuerwehr Wies

Foto: Feuerwehr Pölfing-Brunn

Foto: Feuerwehr Wies

Foto: Feuerwehr Wies