Brandeinsatz im Seniorenwohnheim

Um 18.24 Uhr heulte am 30. Jänner in Wies die Sirene und alarmierte so die Kameraden zu einem Brandeinsatz.

Die automatische Brandmeldeanlage im Seniorenwohnheim hatte Alarm geschlagen. Beim Eintreffen des Vorausfahrzeuges stellte sich rasch heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte und kein weiterer Einsatz erforderlich war. Das Einsatzstorno für die restlichen Kräfte erfolgte noch auf der Anfahrt.

Symbolfoto
Symbolfoto