Die (hoffentlich) letzten Insekteneinsätze in diesem Jahr

Zu zwei Einsatzadressen rückten die Wieser Kameraden in den Abendstunden des 30. September aus.

Mit stichfesten Anzügen ausgerüstet, gelang es in beiden Fällen relativ rasch, die Bauten der ziemlich aggressiven Insekten zu entfernen. Nach rund eineinhalb Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.