Einsatz auf der B76

Technischer Einsatz für die Feuerwehr Wies am 15. Juli um 14.57 Uhr.

Eine Baumaschine hatte im Kreuzungsbereich der B76 (Radlpass Straße) und der L 652 (Wernersdorferstraße) Öl verloren. Unmittelbar in diesem Bereich kamen daraufhin zwei Mopedlenker zu Sturz – diese wurden durch das Rote Kreuz versorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr Wies bestand im Absichern des Gefahrenbereichs und im Binden der Ölspur, welche sich über mehr als hundert Meter erstreckte. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet und die gereinigte Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Die Feuerwehr Wies stand mit zwei Fahrzeugen und neun Mann im Einsatz.