Fahrzeugbergung aus Garage

Kurioser Einsatz für eine Löschgruppe der Feuerwehr Wies am Vormittag des 14. Oktober.

Ein PKW war aufgrund eines Dachaufbaues beim Einfahren in die Garage stecken geblieben. Durch das Auslassen der Luft aus allen Reifen konnte das Fahrzeug soweit abgesenkt werden, dass es mit Muskelkraft ins Freie geschoben werden konnte. Dort wurden die Reifen von der "Boxencrew" der Feuerwehr wieder aufgepumpt. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und die Kameraden konnten wieder ins Rüsthaus einrücken.