Fahrzeugüberschlag auf der B76 – Radlpass Straße

Einsatz für die Feuerwehren Wies und Eibiswald am Freitag, dem 4. November um 21 Uhr.

Ein Fahrzeug war von der Radlpass Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und am Dach liegen geblieben. Die Insassen konnten das Wrack selbstständig verlassen und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Zur Bergung des Unfallfahrzeugs wurde das Schwere Rüstfahrzeug der Feuerwehr Eibiswald nachalarmiert. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz abgeschlossen werden und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Im Einsatz: Feuerwehren Wies und Eibiswald mit 18 Mann, Polizei, Rotes Kreuz und Abschleppunternehmen.