Funkübung und Hydrantenüberprüfung

Vier Gruppen waren am Freitag, dem 2. Dezember, den Nachmittag über in unserem Löschbereich unterwegs.

Als Jahresabschlussübung werden bei uns die Hydranten – als wichtige Wasserbezugsquellen im Einsatzfall – im gesamten Löschbereich kontrolliert. Vier Fahrzeuge mit Mannschaft wurden über Funk zu den über 70 Hydranten dirigiert. Der überwiegende Teil ist bestens in Schuss, kleinere Mängel wurden dem Wasserverband zur Behebung weitergeleitet.