Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Vordersdorf

In kameradschaftlicher Verbundenheit fand heuer am 22. Oktober wieder die traditionelle Gemeinschaftsübung statt.

Diesmal wurden wir von unserer Nachbarwehr zu einem Werkstättenbrand bei der Firma Aldrian alarmiert. Je ein Atemschutztrupp der beiden Wehren führte aus dem verrauchten Gebäude eine Menschenrettung durch. Parallel dazu wurde ein Außenangriff mit mehreren C-Rohren gestartet. Bei der Übungsbesprechung danken die beiden Kommandanten für die große Übungsbeteiligung und bekräftigten, die Tradition der Gemeinschaftsübung selbstverständlich weiter fortzuführen.