Neuerlicher Brandeinsatz im Schloss Burgstall

Um 12.53 Uhr wurde die Feuerwehr Wies am 15. Oktober zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Ein Brandmelder im Schloss Burgstall hatte angeschlagen und über die automatische Brandmeldeanlage wurde Alarm ausgelöst. Binnen kurzer Zeit waren wir mit zwei Fahrzeugen und elf Mann am Einsatzort. Beim Erkunden musste festgestellt werden, dass der Melder ohne ersichtlichen Grund Alarm gegeben hatte. Nach erfolgter Kontrolle konnte die Mannschaft wieder ins Rüsthaus einrücken.