Ölbindearbeiten und Traktorbergung

Nach einem anstrengenden Tag beim Fetzenmarktsammeln wurde die Feuerwehr Wies um 22.30 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Ein Traktor hatte über mehrere Kilometer auf der B76 und der B69 Öl verloren, blieb schließlich in unserem Löschbereich stehen und verlor dort ebenfalls eine erhebliche Menge Betriebsmittel. Die Feuerwehren Hörmsdorf und Eibiswald standen zusätzlich im Einsatz um die kilometerlange Ölspur zu binden.

Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.