Verkehrsunfall auf der B76

Am 8. Jänner ereignete sich auf der Radlpass Straße kurz vor 22 Uhr ein Verkehrsunfall.

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und rückwärts auf einer Steinmauer hängen geblieben. Wir unterstützten die einsatzleitende Feuerwehr Vordersdorf bei den Aufräumarbeiten und der Verkehrsregelung. Zur Bergung des Unfallfahrzeugs wurde das Schwere Rüstfahrzeuge der Feuerwehr Eibiswald nachalarmiert. Für die Dauer der Bergung wurde die B76 zur Gänze gesperrt.
Die Feuerwehr Wies stand rund eine Stunde mit drei Fahrzeugen und 14 Kameraden im Einsatz.