Zweiter Brandeinsatz am Samstag

Abermals heulte am Samstag, dem 10. September um 11.38 Uhr die Sirene.

Diesmal hatte ein Brandmelder in einer Lagerhalle Alarm ausgelöst. Abermals rückten zwei Einsatzfahrzeuge kurz nach der Alarmierung aus. Am Einsatzort musste ein Leiterweg hergestellt werden, um zum Bereich zu gelangen, wo der Melder ausgelöst hatte. Mittels Wärmebildkamera wurde die Umgebung kontrolliert. Zum Glück konnte kein Brand festgestellt werden. Nach rund einer halben Stunde konnten die Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.